Titelbild: ISME Bern und Avenches

Das Institut suisse de médecine équine ISME betreut und behandelt Pferde und andere Equiden an zwei Standorten: ISME Pferdeklinik Bern und ISME Avenches. Neben Forschung und Lehre bietet das ISME auch Dienstleistungen für alle Pferdehalter an.

Das motivierte und kompetente ISME-Team freut sich, Ihr Pferd, Pony oder Esel fachgerecht zu betreuen.  Das Kader besteht aus international (American/European Boards) und national (FVH) anerkannten Spezialisten auf den Gebieten der Inneren Medizin, Chirurgie, Reproduktion und Arbeitsmedizin.

Kundeninformationen ISME - Bern

Kundeninformationen ISME - Avenches

News und Veranstaltungen

Wichtige Informationen bezüglich Corona Virus in Bern

Um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen, mussten wir einige Vorsichtsmassnahmen ergreifen, welche bereits gelten:

• Alle tierärztlichen Untersuchungen sind NUR noch nach Vereinbarung möglich. Bitte kontaktieren sie das Sekretariat, um einen Termin zu vereinbaren.
• Maskenpflicht gilt über das ganze Areal.
• Pro Eintritt dürfen höchstens 2 Personen zur Anmeldung an den Empfang kommen, weitere Begleitpersonen müssen beim Auto warten
• Ein pensioniertes Pferd darf von höchstens 2 Personen gleichzeitig besucht werden, weitere Begleitpersonen müssen beim Auto warten
• Besuche müssen im Voraus telefonisch abgemacht werden. Halter müssen sich bei Ankunft und Abreise am Empfang melden

Wichtige Informationen bezüglich Corona Virus in Avenches

Um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen, mussten wir einige Vorsichtsmassnahmen ergreifen, welche bereits gelten:

• Alle tierärztlichen Untersuchungen sind NUR noch nach Vereinbarung möglich. Bitte kontaktieren sie das Sekretariat, um einen Termin zu vereinbaren.
Maskenpflicht gilt über das ganze Areal.
• Nur 1 Person pro Pferd.
• Für Besitzer und Begleitpersonen ist es verboten, die Gebäude und Untersuchungsräume zu betreten. Bitte rufen Sie bei Ihrer Ankunft das Sekretariat an, um sich anzumelden.
• Der Vertrieb von Kühl- und Gefriersamen läuft normal weiter.
• Alle Besuche ohne tierärztliche Gründe sind ab sofort auf dem gesamten ISME Gelände verboten!

Neue FVH Träger

Wir gratulieren Matthieu de Preux und Silja Gunst für das Erlangen des Titels "FVH Für Pferd"

13.11.20
Reproduktionszentrum Avenches

Reproduktionszentrum geöffnet

Das von der Europäischen Union genehmigte Reproduktionszentrum ist geöffnet!
Unser Team steht Ihnen für die Absamung und für das Einfrieren des Samens ihres Hengste zur Verfügung.

Vorherige